Kölnische Rundschau - Styling vom Engel.

VÖ: 22.12.1998

Welche Bilder machen wir uns vom Weihnachtsmann? Einen weißen Rauschbart, weisheitstriefende Augen, ein rotes Kostüm? Für wen eigentlich kostümiert er sich er sich? In der Weihnachtsshow “Schöne Bescherung” des Bewegungstheaters Karambolage und Two IV One wird keine solcherart drängende Frage beantwortet. Dafür erfahren wir, wie der Weihnachtsmann darunter aussieht - sportgestählt und in weißem Body nämlich. Und wir wissen jetzt auch, wer für sein Kostüm verantwortlich ist: Zwei reizende Engel ziehen ihn zu einer herrlichen naiven Easy-Listening-Musik erst einmal an, während Santa Claus buchstäblich Kopf steht.

Wie sich die beiden Engel dafür qualifizierten, den verantwortungsvollen Job zu übernehmen, und wen sie dabei ausstechen mußten - diese Erzählung ist Teil der Show, und natürlich nur Vorwand für die Akteure, das zu zeigen, was sie am besten können. Und das ist eine ganze Menge. Petra Schmitz und Hanne Günther etwa. Sie tanzen nicht nur zur Weihnachtsmusik, die von den Toten Hosen über “Jingle Bells” bis zu adventlichem Blues reicht, sie singen auch (und zwar sehr gut), lassen sich als lebende Geschosse von Dietrich Köcher und Felix Oeckinghaus (der Weihnachtsmann) durch den Raum wirbeln, spielen mit Handpuppen putzige Raben und sind so gut gelaunt, daß es eine Freude ist, ihnen zuzuschauen.

Die Herren nicht minder, tanzen und steppen, jonglieren, turnen kraftvoll und fitter als Turnvater Jahn.

Karambolage EventPerformance  •  E-Mail: info@Spamschutz.karambolage.com
Telefon: 04158 - 888761  •  Handy: 0171 - 5149449  •  Fax: 04158 - 8909233